Babymassage

"Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist die Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine oder Proteine."
(Leboyer)
Schon wenige Wochen nach der Geburt können Mütter mit Ihrem Kind die bioenergetische wie auch die Babymassage nach F.Leboyer kennen lernen. Babymassage ermöglicht einen innigen Kontakt mit dem Kind und kann ihm mehr innere Ruhe bringen, ausgleichend wirken, unter Umständen auch bei Blähungen helfen und Entspannung und Freude für beide bringen. Auf Fragen zum Stillen und zur Ernährung wird eingegangen, wie auf aktuelle Alltagssituationen mit dem Kind. Das Kind sollte bei Kursbeginn nicht älter als 3 Monate sein.

   
Anzeige
 
Tag Zeit Ort/Raum Auskunft sonstiges
Rückbildungskurs mit Yoga (ohne Baby)
Do  13:00
14:00 
Hebammenpraxis Wickelkommödchen
50169 Kerpen / Horrem
Van-Gogh Str. 1 a 
Hebammenpraxis Wickelkommödchen
02273 – 9919515
 
Kursdauer: 5 Termine
Nähere Infos und Anmeldung:

Babymassage ist für alle Babys geeignet, besonders aber auch bei: – Blähungen und Dreimonatskoliken Schlafstörungen und Unruhezustände Nach längerer Trennung von den Eltern (Klinikaufenthalt) Nach oder im Krankheitsfall  
Babymassage
-- 
 
Kerstin Gaillard
Ergotherapeutin, Trageberaterin, Kursleiterin nach Emmi Pikler

50226 Frechen und 50259 Pulheim-Brauweiler
 
Kerstin Gaillard
Ergotherapeutin, Trageberaterin, Kursleiterin nach Emmi Pikler

(0179) 144 79 89
 
Orte und Termine:
Der Kurs richtet sich an Mütter und/oder Väter mit Babys zwischen der vierten Lebenswoche bis zum Krabbelalter.
6 Sitzungen à ca. 1 Stunde