Sprachkurse

Europa rückt zusammen.
Es wird immer wichtiger, besonders Englisch fließend sprechen zu können – auch was die berufliche Perspektive betrifft.

Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass die sensible Phase für den Spracherwerb bereits mit Vollendung des sechsten Lebensjahres so gut wie abgeschlossen ist.

Und ganz allgemein weiß man heute, dass je „reiz“ voller die Umwelt, desto besser für die Gehirnentwicklung.
Das Lernen einer weiteren Sprache gibt für diesen Prozess wunderbare Impulse. Die zusätzlichen Kapazitäten stehen dann ein Leben lang zur Verfügung – nicht nur für die Sprache.

Das frühere Fremdsprachenlernen fördert somit die Intelligenzentwicklung und stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder.
Ein andere Vorteil ist, dass die Kinder in diesem Alter besonders motiviert sind und keine Sprechangst haben.

   
Anzeige
 
Tag Zeit Ort/Raum Auskunft sonstiges
Spielgruppen, Sprachberatung und Fortbildungen
-- 
 
mehrsprache e.V.
50935 Köln / Sülz
Neuenhöfer Allee 25 
mehrsprache e.V.
(0221) 43 73 39
 
Der Verein ist von engagierten Eltern
mit Migrationshintergrund und binationalen Paaren,
die ihre Kinder mehrsprachig erziehen, gegründet worden 
MIT MUSIK GEHT ALLES BESSER!
Ein Sprachkurs für Schüler im 1. + 2. Schuljahr.
Do  16:15
17:00 
Ev. Singschule
Köln-West

50858 Köln / Weiden
Aachener Str. 1208 
Ev. Singschule
Köln-West

02234 / 60 280 19
 
Alter: 6 - 8 Jahre
Nähere Infos
Frau Gisela Bosch, Musiktherapeutin, Tel.: 02234 / 6956529